Alex Lipowski, Schlagwerk

Alex Lipowski, Gründer des Talea Ensembles und passionierter Vertreter Neuer Musik, spielte in Ensembles wie dem Aspen Contemporary Ensemble, dem International Contemporary Ensemble und Steve Coleman’s Council of Balance. Auf zahlreichen Konzertbühnen Nordamerikas, Südamerikas, Europas, Asiens und dem Mittleren Osten trat er auf Festivals wie dem Lucerne Festival, dem Lincoln Center Festival, dem Newport Jazz Festival, dem Internationalen Jazzfestival Saalfelden, dem Holland Festival, dem Jerusalem Chamber Music Festival und den Salzburger Festspielen auf. Als Solist und Kammermusiker hat er neue Stücke von Komponisten wie Brian Ferneyhough, Pierluigi Billone, Georges Aperghis, George Lewis und John Zorn erstaufgeführt. Lipowski schloss sein Studium an der Juilliard School ab. Er nahm für die Labels Kairos, Wergo, New World Records, Innova, Pi Records, Mode Records, Gravina Musica, Tzadik und das Living Artists Label auf.

Alex Lipowski ist seit 2021 Mitglied des Klangforum Wien.