Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ImPulsTanz

 

29. Juli 2021, 19.00 Uhr

FIASKO — 100 Jahre Stanislaw Lem

STANISLAW LEM TURNS 100: PERFORMANCE AND MUSIC MOVE OUTERSPACE.

Lems Werk ist mehr denn je eine Heraus­forderung für die aktuelle Kunst. ImPulsTanz und Klangforum Wien haben die Komponis­ten Wojtech Blecharz und Mikołaj Laskowski, sowie die Choreograf*innen Malika Fankha und Karol Tymiński beauftragt, dem großen Autor einen zeitgemäßen Klang zu geben,
ihn in Bewegung zu denken. Malika Fankhas Luminosa I ist ein utopisches Ritual, das nicht­technologische Errungenschaften betont und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit verschiedener Species feiert. In SETI sucht Karol Tymiński als Weltraumführer in einem Spiel des Annäherns und Distanzierens eine gemeinsame Sprache mit einer außerirdischen Zivilisation.

Uraufführung
Dauer: 110 Minuten

 

Georges Aperghis – Ruinen
Tanzperformance Malika Fankha zur Musik von 
Mikolaj Laskowski – Fiasko

Tanzperformance Karol Tyminski zur Musik von 
Wojtek Blecharz  – SETI

Mikael Rudolfsson, Posaune

Text: ImPulsTanz
Foto: Tim Tom

Cooperation with the Adam Mickiewicz Institute, governed by the Ministry of Culture, National Heritage and Sport. Financed by the Ministry of Culture, National Heritage and Sport of the Republic of Poland as part of the Multi-annual Programme NIEPODLEGŁA 2017–2022.

Ehemaliges Gustinus-Ambrosi-Museum

Scherzergasse 1a


Wien,

1020

Österreich