Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Umbruch

Dezember 3, 20.30 - 22.00

Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal, Wien, Österreich

Lockdown Österreich – das Konzert wird auf den 29. Juni 2022 verschoben 

Die nicht bewiesene Legende besagt: Gustav Mahler hatte die 3. Sinfonie von Charles Ives als Partitur auf seiner letzten Atlantiküberquerung Richtung Wien im Gepäck. Nicht nur Thomas Hampson begreift beide Meister als Zeugen eines fundamentalen Umbruchprozesses, der wohl seine Entsprechung in unserer unmittelbaren Jetztzeit findet.

Vor dem Konzert FERMATE

Zu den Tickets
Zum Veranstalter

Sky Macklay
— Shepard’s March An Ivesean Shepard tone Poem (UA)
Patricia Alessandrini
— Abhanden (UA)
Christopher Trapani
— Unfeeling for 18 players UA
Trevor Grahl
— Lieder von G. Mahler/C. Ives, bearbeitet für Ensemble (UA)
Gustav Mahler /Trevor Grahl
— Das Schildwache Nachtlied
Charles Ives/Trevor Grahl
— Sunrise
— Tom Sails Away
— Lincoln, the Great Commoner
— Thoreau
— Walt Whitman
Tierry Tiedrow
— Lieder von G. Mahler/C. Ives, bearbeitet für Ensemble (UA)
— Gustav Mahler, Lied des Verfolgten im Turm
— Gustav Mahler, Das Irdische Leben
— Charles Ives, Majority
— Charles Ives, Feldeinsamkeit
— Charles Ives, Immortality

Thomas Hampson, Bariton

Bas Wiegers

Sky Macklay | Charles Ives/Gustav Mahler | Patricia Alessandrini | Christopher Trapani

Nach oben