Lade Veranstaltungen

Mu­sica Nova: NYKY En­sem­ble & Klang­fo­rum Wien

März 9, 18.00 - 18.45

Concert Hall of the R Building, Helsinki, Finnland

Klangforum Wien gibt zwei Konzerte beim diesjährigen Musica Nova Helsinki Festival. Der Besuch des Ensembles endet mit einer Aufführung von Helmut Lachenmanns Concertini zusammen mit dem NYKY Ensemble der Sibelius-Akademie. Während des gesamten Studienjahres haben Studierende des NYKY Ensembles an Lachenmanns Concertini gearbeitet, begleitet von Musikern des Klangforum Wien. Lachenmann meint, dass der Titel des Werks (Concertini, was grob übersetzt „kleine Konzerte“ bedeutet) absichtlich irreführend ist. Obwohl das Werk solistische Gelegenheiten für Tuba, Gitarre, Harfe und andere Instrumente enthält, bildet Concertini beispielsweise ein kratzendes Konzert, Soli für räumliche Bewegung, Resonanz und rhythmisches Muster. In diesem Stück wird das 27-köpfige Orchester auf der Bühne und hinter dem Publikum in 6 Teile geteilt. Neben ihren eigenen Instrumenten bekommen die Musiker bei Concertini unter anderem die Möglichkeit, Klangschalen zu spielen. Bei dieser Aufführung des Stückes Concertini sind die Hälfte der Musiker Studierende des NYKY Ensembles und die andere Hälfte Mitglieder des Klangforum Wien.

Zu den Tickets
Zum Veranstalter

Helmut Lachenmann

Concertini (2005)

Baldur Brönnimann

Helmut Lachenmann

Nach oben