Corona-Pandemie

Informationen zur aktuellen Lage

Österreich befindet sich bis 12. Dezember im Lockdown. Aufgrund der aktuellen Lage können einige Konzerte im geplanten Rahmen nicht stattfinden. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Vorkehrungen und neuer Konzerttermine.

Konzerte

24.11.21 | Erste Bank Kompositionspreis – verschoben, neuer Konzerttermin wird bekannt gegeben

26.11.21 | Polish Modern Music – findet statt

03.12.21 | Zykluskonzert Umbruch – verschoben auf den 29. Juni 2022

07.12.21 | Real Academia des Espana en Roma – findet statt

20.12.21 | Dezembernächte von Swiatoslaw Richter – findet statt

Konzerte im Wiener Konzerthaus

Aktuell ist der Betrieb des  Wiener Konzerthaus für 20 Tage unterbrochen.
Im Wiener Konzerthaus gilt die 2G-Plus-Regel. Das bedeutet: Zusätzlich zum 2G-Nachweis (geimpft oder genesen)muss ein negativer PCR-Test vorgewiesen werden.
Mehr Infos dazu unter www.konzerthaus.at

Unsere Vorkehrungen

Die Belegschaft des Büros befindet sich aktuell weitgehend im Home-Office. Unsere Mitarbeiter*Innen sind geimpft, testen sich regelmäßig und halten die Hygiene-Maßnahmen ein.
Auch das Ensemble ist geimpft und testet sich regelmäßig, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern und einen – soweit möglich – normalen Konzertablauf zu gewährleisten. Besucher*Innen müssen einen negativen PCR-Test vorweisen und dürfen den Proberaum nur mit einer FFP2-Maske betreten.

Get updates about our next events

    We will process the personal data you have supplied in accordance with our privacy policy.