• The latest recording project of the Klangforum Wien: A special edition in the form of a five-part CD box that deals with the work of the most advanced and established positions in new music.
  • In Zusammenarbeit mit dem Adam Mickiewicz Institut präsentiert das Klangforum Wien sein neustes Projekt: Eine exklusive vierteilige CD-Box mit Aufnahmen Neuer Musik von vier maßgeblichen polnischen Komponist*innen. Ab Mitte November ist die Sonderedition für € 40,- exklusiv nur im Shop des Klangforum Wien erhältlich. Polish Perspectives wirft unterschiedlichste Schlaglichter auf Blickwinkel der gegenwärtigen polnischen Szene Neuer Musik und zeigen eine Lebendigkeit auf, die ihresgleichen sucht. Unverwechselbare kompositorische Handschriften, unterschiedlichste ästhetische Haltungen und alles von sehr hoher Qualität. Das Neue in der Musik wird hier besonders anschaulich manifest. Zu hören sind Werke von Marcin Stańczyk, Cezary Duchnowski, Aleksandra Gryka und Wojciech Blazejczyk. Für die vierteilige CD-Box hat das Klangforum Wien insgesamt 19 Werke von vier Komponist*innen aufgenommen. Jede CD enthält ein Booklet mit einleitenden Texten zu den Werken und den beteiligten Künstler*innen. Das Klangforum Wien hat das Projekt mit freundlicher Unterstützung des polnischen Ministeriums für Kultur, nationales Erbe und Sport durchgeführt. Die Box ist als Sonderedition exklusiv im Shop des Klangforum Wien erhältlich. Die CDs sind bei KAIROS erschienen, bei dem Sie auch die einzelnen CDs der Sonderedition erwerben können.     The project is organised by the Adam Mickiewicz Institute as part of the international cultural programme marking the centenary of Poland’s regained independence. Financed by the Ministry of Culture and National Heritage of the Republic of Poland as part of the multi-annual NIEPODLEGŁA programme 2017–2022. 
  • Exklusiv können Sie hier unsere beiden Sonder-Editionen "SOLO" und "POLISH PERSPECTIVES" in Kombination zu einem attraktiven Preis erwerben.

Go to Top